Amewi 3D Climber Segelflugzeug mit Gyro, 5-Kanal, 2,4GHz RTF

Art.Nr.  2615575
109,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

DER Einsteigerflieger des Jahres!
Voll Stabilisiertes Segelflugmodell mit 5
steuerbaren Kanälen (Höhe / Seite
Quer / Motor / Gyro) Durch die
Unterstützung des Gyros fliegt das
Modell fast von alleine und gleicht alle
äußeren Einflüsse wie z.B. Wind umgehend
aus. Das Flugverhalten ähnelt dadurch dem
eines deutlich größeren Modells, was den
gesamten Flug sehr ruhig und einfach macht.
Selbst Einsteigern gelingt mit diesem tollen
Modell der Einstieg in den Modellflug nahezu
perfekt. Der Gyro ist schaltbar und kann somit
auch im Flug deaktiviert werden um z.B. leichten
Kunstflug zu machen. Sollte doch mal etwas schief
gehen, schalten Sie einfach wieder in den Gyro
Modus und das Modell richtet sich sofort wieder
in der normal Lage gerade aus. Es hält dabei
sowohl die Höhe als auch die Querachse gerade!
Selbst Thermikflüge sind mit diesem Modell möglich
und die Flugzeit ist insgesamt sehr hoch mit einer
Akkuladung. Je nach Wetterlage und Motoranteile
sind Flüge bis zu 25 min. möglich!
Features:
- Voll Stabilisiertes Modell / 6G Modus
- Gyro schaltbar an / aus
- hochwertige Elektronik
- Hochfestes EPP Material (Robust)
- Sehr gute Flugeigenschaften
- Sehr gute Langsamflugeigenschaften
- Einsteigertauglich
- braucht wenig Platz zum fliegen
- Geringe Transportmaße (z.B. Rucksack)
- Lange Flugzeit möglich
- Reparaturfreundliches Material EPP
Technische Daten:
Länge: 530mm
Spannweite: 780mm
Gewicht (inkl. Akku): 110g
Akku: LiPo 300mAh 7,4V 20C
Sender: 2,4GHz
Stabisystem: 3D / 6G Gyro
Material: EPO Schaum
Flugzeit: ca. 20 Minuten
Motor: N60
Lieferumfang:
1 x Modell Climber 3D
1 x Sender 2,4GHz
1 x USB Ladekabel
1 x Akku 7,4V Li-Po 300mAh
Anleitung

Artikeldetails

Zielgruppe Jugendliche|Erwachsene
Artikelnummer des Herstellers 24057
Altersempfehlung ab 14 Jahre
Inhalt 1 Stk.

Sicherheitshinweis

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr. Akku niemals unbeaufsichtigt laden, nicht ins offene Feuer werfen, Beschädigten akku nicht verwenden, Entsorgung beachten!