{"@context":"http://schema.org","@type":"Product","@id":"https://www.mueller.at/p/wiking-020001-1-87-ford-17m-orange-mit-weissem-dach-2830962/","name":"WIKING 020001 1:87 Ford 17M - orange mit weißem Dach","image":"https://static.mueller.de/7191882604-PV-0/pdmain/wiking-020001-1-87-ford-17m-orange-mit-weissem-dach.webp","description":"Dieser Ford wurde sein Badewannen-Image niemals los\nMit dem Taunus P3 verließ Ford die Trapezlinie des Vorgängermodells P2 – und Volkes Stimme hatte sogleich einen Kosenamen parat. Badewanne nannten die Menschen die Kölner Limousine, die 1960 vorgestellt wurde und weder Heckflossen noch überbordenden Chromschmuck mitbrachte. Er wirkte nicht nur sachlicher, sondern war deutlich wirtschaftlicher und zweckmäßiger als sein Vorgänger: Die veränderte Karosserieform mit deutlich mehr organischen Rundungen brachte überdies einen um 20 % geringeren Kraftstoffverbrauch.\nBaujahr Originalhersteller:\n1960-64\nModellcharakter:\nTaunus – die Linie der Vernunft\nProduktdetails:\nKarosserie reinorange mit weißem Dach und Holmen sowie mit Klarlackfinishing aufgewertet, Inneneinrichtung mit Sitzen und Lenkrad schwarz gehalten. Fahrgestell und Stoßstangen chromsilber lackiert, Kühlergrill silbern bedruckt. Scheinwerfer transparent, Heckleuchten rottransparent eingesetzt. Seitliche Türgriffe, Schriftzug „Taunus 17M“ in silber. Motorhaube und Heckklappe mit silbernen Schriftzügen „Taunus“ und „17M“. Silberne Felgen. Die Reifen verfügen über Weißwandringe. Vordere Blinker orange handbemalt.","sku":"2830962","gtin13":"4006190200011","brand":{"@type":"Brand","name":"WIKING"},"offers":[{"@type":"Offer","url":"https://www.mueller.at/p/wiking-020001-1-87-ford-17m-orange-mit-weissem-dach-2830962/","priceCurrency":"EUR","price":"15.72","itemCondition":"http://schema.org/NewCondition","availability":"http://schema.org/InStock"}]}

WIKING 020001 1:87 Ford 17M - orange mit weißem Dach

Art.Nr.  2830962
18,49 € 15,72 €
Sie sparen 15%
inkl. gesetzl. MwSt.
Produktdetails

Artikelinfos

Dieser Ford wurde sein Badewannen-Image niemals los Mit dem Taunus P3 verließ Ford die Trapezlinie des Vorgängermodells P2 – und Volkes Stimme hatte sogleich einen Kosenamen parat. Badewanne nannten die Menschen die Kölner Limousine, die 1960 vorgestellt wurde und weder Heckflossen noch überbordenden Chromschmuck mitbrachte. Er wirkte nicht nur sachlicher, sondern war deutlich wirtschaftlicher und zweckmäßiger als sein Vorgänger: Die veränderte Karosserieform mit deutlich mehr organischen Rundungen brachte überdies einen um 20 % geringeren Kraftstoffverbrauch. Baujahr Originalhersteller: 1960-64 Modellcharakter: Taunus – die Linie der Vernunft Produktdetails: Karosserie reinorange mit weißem Dach und Holmen sowie mit Klarlackfinishing aufgewertet, Inneneinrichtung mit Sitzen und Lenkrad schwarz gehalten. Fahrgestell und Stoßstangen chromsilber lackiert, Kühlergrill silbern bedruckt. Scheinwerfer transparent, Heckleuchten rottransparent eingesetzt. Seitliche Türgriffe, Schriftzug „Taunus 17M“ in silber. Motorhaube und Heckklappe mit silbernen Schriftzügen „Taunus“ und „17M“. Silberne Felgen. Die Reifen verfügen über Weißwandringe. Vordere Blinker orange handbemalt.

Artikeldetails

Besonderheiten Der Hersteller behält sich farbliche und technische Änderungen vor. Zur Darstellung der Neuheiten werden zum Teil Originalfotos und Prototypen eingesetzt. Abweichungen zum Lieferzustand des Modells sind möglich.
Zielgruppe Erwachsene|Jugendliche
Artikelnummer des Herstellers 020001
Altersempfehlung ab 8 Jahre
Inhalt 1 Stk.
Produkttyp Dekofigur

Sicherheitshinweis

Achtung! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Achtung! Enthält verschluckbare Kleinteile. Erstickungsgefahr.